Unsere Mitglieder

Unsere Miglieder

Izabela Rauschen

Das sagt Izabela über sich:

Mein Name ist Izabela Rauschen.

Ich bin Ärztin, medizinische Ayurveda Spezialistin, Resilienzcoach für Familien, Online-Unternehmerin und selbst Mama. Ich helfe dir dabei dein Leben aus dem Überlebensmodus heraus zu navigieren, um endlich die Fülle der Mutterschaft zu leben, die du verdienst.

Ich träume von einer Welt in der Kinder gesehen werden für das, wer sie bereits sind und in dieser Entfaltung "mehr in sich selbst" hineinwachsen können. Ich träume von einer Welt in der Kinder nicht gesellschaftskonform in die Schublade gesteckt werden, nur um richtig zu funktionieren, in dem sie nicht in dem Glauben aufwachsen, anders sein zu müssen, um richtig zu sein. Ich träume von einer Welt in der sie nicht im Erwachsenenalter die Wunden der Kindheit heilen müssen – denn genau dabei habe ich meinen Patientinnen und Patienten als Ärztin in der psychosomatischen Klinik geholfen und genau daraus habe ich mich selbst herausmanövrieren dürfen . Genau deshalb habe ich diese Arbeit, meine Arbeit als Ärztin aufgegeben, um dort ansetzen zu können, wo es anfängt – bei den Kindern zu Hause. Mit dir.

Izabela Rauschen

Das sagt Izabela über sich:

Mein Name ist Izabela Rauschen.

Ich bin Ärztin, medizinische Ayurveda Spezialistin, Resilienzcoach für Familien, Online-Unternehmerin und selbst Mama und ich helfe dir dabei dein Leben aus dem Überlebensmodus heraus zu navigieren, um endlich die Fülle der Mutterschaft zu leben, die du verdienst.

Ich träume von einer Welt in der Kinder gesehen werden für das, wer sie bereits sind und in dieser Entfaltung "mehr in sich selbst" hineinwachsen können. Ich träume von einer Welt in der Kinder nicht gesellschaftskonform in die Schublade gesteckt werden, nur um richtig zu funktionieren, in dem sie nicht in dem Glauben aufwachsen, anders sein zu müssen, um richtig zu sein. Ich träume von einer Welt in der sie nicht im Erwachsenenalter die Wunden der Kindheit heilen müssen - denn genau dabei habe ich meinen Patientinnen und Patienten als Ärztin in der psychosomatischen Klinik geholfen, und genau daraus habe ich mich selbst herausmanövrieren dürfen . Und genau deshalb habe ich diese Arbeit, meine Arbeit als Ärztin aufgegeben - um dort ansetzen zu können, wo es anfängt - bei den Kindern zu Hause. Mit dir.

Homepage

Instagram

Podcast

Homepage

Instagram

Podcast